Aṅguttara Nikāya

Das Fünfer-Buch

27. Fünf Rückblicks

Die unbegrenzte Sammlung entfaltet, ihr Mönche, weise und besonnen! Denen, ihr Mönche, die weise und besonnen unbegrenzte Sammlung entfalten, kommen als persönliche Erfahrung fünf Wissen zur Entstehung. Welche fünf?

‚Diese Sammlung des Geistes ist ein gegenwärtiges Wohl und hat künftiges Wohl zum Ergebnis‘, solches Wissen steigt auf als persönliche Erfahrung.

‚Diese Sammlung des Geistes ist edel und überweltlich‘, solches Wissen steigt auf als persönliche Erfahrung.

‚Diese Sammlung des Geistes wird nicht von schlechten Menschen geübt‘, solches Wissen steigt auf als persönliche Erfahrung.

‚Diese Sammlung des Geistes ist friedvoll, erhaben, voll Ruhe und Harmonie, ist keine durch mühsame Unterdrückung erzwungene Übung‘, solches Wissen steigt auf als persönliche Erfahrung.

‚Besonnen trete ich in diese Sammlung des Geistes ein, und besonnen erhebe ich mich aus ihr‘, solches Wissen steigt auf als persönliche Erfahrung.

Die unbegrenzte Sammlung entfaltet, ihr Mönche, weise und besonnen! Denen, die weise und besonnen unbegrenzte Sammlung entfalten, kommen als persönliche Erfahrung diese fünf Wissen zur Entstehung.