Aṅguttara Nikāya

Das Siebener-Buch

3. Sieben Kräfte I

Sieben Kräfte gibt es, ihr Mönche. Welche sieben? Die Kraft des Vertrauens, des Willens, des Schamgefühls, der sittlichen Scheu, der Achtsamkeit, der Sammlung und der Weisheit.

Auf Willenskraft und auf Vertrauen,
auf Scham und auch Gewissensscheu,
auf Sammlungskraft und Achtsamkeit
und Weisheit als die siebte Kraft
auf diese Kräfte recht gestützt
lebt glücklich der verständ‘ge Mann.

Die Lehre tief ergründet er,
und weise schaut er ihren Sinn;
und wie der Lampe Licht erlischt,
tritt seines Geists Befreiung ein.