Aṅguttara Nikāya

Das Siebener-Buch

84. Die siebenfache Schlichtung von Streitfällen

Sieben Schlichtungen von Streitfällen (im Orden) gibt es, ihr Mönche, um die jeweils entstehenden Streitfälle zu schlichten und beizulegen. Welches sind diese sieben?

  1. Beilegung durch Gegenüberstellung (der streitenden Parteien),
  2. durch (Unschuldserklärung bei untrüglicher) Erinnerung (seitens eines Heiligen),
  3. durch Wiederzulassung nach überstandener Geisteskrankheit,
  4. durch Geständnis,
  5. durch Mehrheitsentscheidung,
  6. durch in die Acht erklären im Falle einer Verschlimmerung und dadurch,
  7. daß man Gras darüber streut.