Itivuttaka 34

Zwei Eigenschaften

Gesagt wurde dies vom Erhabenen, gesagt von den Heiligen, So habe ich gehört:

„Der nachlässige, skrupellose Jünger, ihr Jünger, ist unfähig zum Erwachen, unfähig zum Nibbāna, unfähig zur Erreichung der allerhöchsten Sicherheit. Der eifrige, feinfühlende Jünger aber, ihr Jünger, ist fähig zum Erwachen, fähig zum Nibbāna fähig zur Erreichung der allerhöchsten Sicherheit.“

Dies sprach der Erhabene; daher heißt es mit Bezug hierauf folgendermaßen:

„Der nachlässige, skrupellose Faule, der nur über geringe Energie verfügt und mit viel Trägheit und Schlaffheit behaftet ist, der Schamlose, Respektlose,—ein solcher Jünger ist unfähig, des höchsten Erwachens teilhaftig zu werden. Wer aber voll Besinnung, klug, vertieft, eifrig, feinfühlend und unermüdlich ist, der mag, nachdem er die Fessel der Geburt und des Todes zerschnitten hat, noch hienieden des höchsten Erwachens teilhaftig werden.“

Auch dies ist vom Erhabenen gesagt worden, So habe ich gehört.