Itivuttaka 50

Dreifache Wurzel (I)

Gesagt wurde dies vom Erhabenen, gesagt von dem Heiligen, So habe ich gehört:

„Diese drei Wurzeln des Unheilsamen gibt es, ihr Jünger. Welche drei? Die Gier, die Wurzel des Unheilsamen, den Haß, die Wurzel des Unheilsamen, die Verblendung, die Wurzel des Unheilsamen. Dies nun, ihr Jünger, sind die drei Wurzeln des Unheilsamen.“

Dies sprach der Erhabene; daher heißt es mit Bezug hierauf folgendermaßen:

„Gier, Haß und Verblendung, die in dem Ich entstanden sind, vernichten einen Menschen mit schlechtem Gemüt wie einen Bambus-Stamm mitsamt seiner Frucht.“

Auch dies ist vom Erhabenen gesagt worden, So habe ich gehört.