Itivuttaka 73

Form, Nichtform und Aufhebung

Gesagt wurde dies vom Erhabenen, gesagt von dem Heiligen, So habe ich gehört:

„Besser, ihr Jünger, als die Formen sind die Nichtformen; besser als die Nichtformen ist die Aufhebung.“

Dies sprach der Erhabene; daher heißt es mit Bezug hierauf folgendermaßen:

„Sowohl die Wesen, welche zu den Formen gelangen, als auch die, welche in den Nichtformen sich befinden, ohne die Aufhebung zu erkennen, werden zu neuem Werden kommen. Die da in völliger Erkenntnis der Formen bei den Nichtformen nicht stehen bleiben, die in der Aufhebung ihre Erlösung finden, diese Menschen lassen den Tod hinter sich. Nachdem der von den Beeinflussungen Freigewordene leibhaftig das den Beilegungen entrückte todlose Bereich erreicht und das Abwerfen der Beilegungen verwirklicht hat, verkündet der völlig Erwachte die kummerfreie, makellose Stätte.“

Auch dies ist vom Erhabenen gesagt worden, So habe ich gehört.