Saṃyutta Nikaya 1

Von den Devatas

22. Es trifft

„Wer’s nicht tut, den trifft es nicht; wer’s tut, den trifft es:
Darum trifft es den, der’s tut,
der übel handelt an dem, der nicht übel gehandelt hat.“

„Wer übel handelt an einem, der nicht übel gehandelt hat,
An einem reinen, fehllosen Manne,
Auf diesen Toren fällt das Böse zurück.
Wie feiner Staub, gegen den Wind gestreut.“