Saṃyutta Nikaya 1

Von den Devatas

45. Mit dem Namen des Höchsten

„Der den Namen des Höchsten trägt, der den feinen Sinn (der Dinge) sieht,
Den Erkenntnisspender, der nicht haftet am Augenblick sinnlichen Genusses,
Ihn schauet, den allwissenden, einsichtsvollen,
Den großen Weisen, der da wandert auf dem edlen Pfade.“