Saṃyutta Nikaya 14

Von den Elementen

39. Samanas und Brāhmanas (3)

(Ort der Begebenheit:) Sāvatthī.

„Alle die Samanas oder Brāhmanas, ihr Bhikkhus, die das Element Erde nicht kennen, den Ursprung des Elements Erde nicht kennen, die Aufhebung des Elements Erde nicht kennen, den zur Aufhebung des Elements Erde führenden Weg nicht kennen, nicht sind, ihr Bhikkhus, diese Samanas oder Brāhmanas usw. usw. (= 37). ..

Alle die Samanas oder Brāhmanas, ihr Bhikkhus, die das Element Wasser—das Element Feuer—das Element Luft nicht kennen, den Ursprung des Elements Luft nicht kennen, die Aufhebung des Elements Luft nicht kennen, den zur Aufhebung des Elements Luft führenden Weg nicht kennen, nicht sind, ihr Bhikkhus, diese Samanas und Brāhmanas von mir unter den Samanas als solche anerkannt oder unter den Brāhmanas als solche anerkannt, und nicht haben auch diese würdigen Herrn das Ziel ihrer Samanaschaft oder das Ziel ihrer Brāhmanaschaft bei Lebzeiten schon durch eignes Begreifen und Verwirklichen erreicht.

Alle die Samanas oder Brāhmanas aber, ihr Bhikkhus, die das Element Erde kennen, den Ursprung des Elements Erde kennen, die Aufhebung des Elements Erde kennen, den zur Aufhebung des Elements Erde führenden Weg kennen, diese Samanas oder Brāhmanas usw. usw. (= 37). ..

Alle die Samanas oder Brāhmanas aber, ihr Bhikkhus, die das Element Wasser—das Element Feuer—das Element Luft kennen, den Ursprung des Elements Luft kennen, die Aufhebung des Elements Luft kennen, den zur Aufhebung des Elements Luft führenden Weg kennen, diese Samanas oder Brāhmanas, ihr Bhikkhus, sind von mir unter den Samanas als solche anerkannt und unter den Brāhmanas als solche anerkannt, und es haben auch diese würdigen Herrn das Ziel ihrer Samanaschaft und das Ziel ihrer Brāhmanaschaft bei Lebzeiten schon durch eignes Begreifen und Verwirklichen erreicht.“