Saṃyutta Nikaya 2

Von den Göttersöhnen

14. Nandana

Zur Seite stehend redete dann der Devaputta Nandana den Erhabenen mit der Strophe an:

„Ich frage dich, Gotama, du erkenntnisreicher,
(Ich frage) Schauen und Wissen des Erhabenen, dem nichts sich verhüllt:
Welcher Art Mann nennt man sittlich?
Welcher Art Mann nennt man weise?
Welcher Art Mann hat das Leiden überwunden?
Welcher Art Mann huldigen die Devatās?“

„Der da sittlich ist und weise, mit vervollkommneter Seele,
Gesammelten Geistes, an Versenkung sich freuend, besonnen,
Bei dem die weltlichen Einflüsse vernichtet sind,
der die letzte Leiblichkeit trägt:
Einen Mann solcher Art nennt man sittlich,
Einen Mann solcher Art nennt man weise,
Ein Mann solcher Art hat das Leiden überwunden,
Einem Mann solcher Art huldigen die Devatās.“