Saṃyutta Nikaya 2

Von den Göttersöhnen

17. Subrahman

Zur Seite stehend redete dann der Devaputta Subrahman den Erhabenen mit der Strophe an:

„Stets voll Angst ist dies unser Denken,
stets voll Aufregung dieser unser Geist
Über künftige Ereignisse und über solche, die sich schon zugetragen.
Wann er ohne Angst ist, das verkünde mir auf meine Frage!“

„Nur durch Kasteiung (zur Erlangung) der Merkmale der Erleuchtung,
nur durch Beherrschung der Sinne,
Nur durch Hingabe von allem sehe ich Heil für die Lebewesen.“

(Der Devaputta) verschwand auf der Stelle.