Saṃyutta Nikaya 22

Die Daseinsgruppen

153. Würde ich nicht gewesen sein

So habe ich gehört. Einst weilte der Erhabene zu Sāvatthī, im Jeta-Hain, im Kloster des Anāthapindika.

Dort wandte sich der Erhabene an die Mönche: „Ihr Mönche!“—„Ja, o Herr“, antworteten jene Mönche dem Erhabenen. Der Erhabene nun sprach also:

„Wenn was besteht, ihr Mönche, aufgrund und in Abhängigkeit wovon entsteht die Ansicht: ‚Würde ich nicht gewesen sein, nicht würde mir (jetzt irgend etwas) sein; (nun aber:) nicht soll (künftig etwas) werden, nicht soll mir (etwas) werden‘?“

(= 149)

„Wenn Körperlichkeit... besteht, ihr Mönche, aufgrund und in Abhängigkeit von Körperlichkeit... entsteht die Ansicht: ‚Würde ich nicht gewesen sein...‘

(= 59)